Produktionserweiterung - Neubau Produktionshalle

Bei Brunner wird wieder einmal gebaut. Eine neue Halle in der Schokoladenformen produziert werden, kommt hinzu. Geschäftsführer Rudi Schwaiger freut sich, dass ab Februar 2019 wieder einmal eine energieeffiziente Spritzguss-Anlage ihre Arbeit aufnimmt, nach dem neuesten Stand der Technik. "Der Kunde kann nach wie vor sicher sein, dass er bei Brunner eine Top-Qualität zu vernünftigen Preisen bekommt. Wenn wir damit die Lieferzeiten etwas reduzieren können, dann haben wir das Optimum erreicht" so Schwaiger.

Der Focus wird insgesamt auf die mittleren Formgrößen gelegt. Zunächst soll das Segment der Formen für mittelständische Chocolatiers gestärkt werden. Später im Jahr will man noch eine Groß-Anlage installieren, die eine ältere Produktionsmaschine ersetzen soll um das große Brunner Anliegen, die Termintreue sicherstellen zu können.

Die Mitarbeiter können sich auf einen sehr hellen Arbeitsplatz freuen mit bester Schalldämmung, so dass während der Produktion kein Gehörschutz getragen werden muss. "Auch das gehört zu unseren Aufgaben: Wir wollen langfristige Arbeitsplätze bieten, wir wollen zufriedene Mitarbeiter und wir investieren daher in neue Gebäude mit optimalen Voraussetzungen".

Dass die neue Halle in den Energieverbund integriert wird, ist für den Glonner Unternehmer eine Selbstverständlichkeit. Vor jeder Neuanschaffung wird die Energieeffizienz geprüft. Die Einsparung von Strom und Wärme ist immer ein Thema.

Integriert in diese Halle wird auch ein Messraum, der mit modernsten Anlagen bestückt ist. Jeder Formensatz der das Werk verlässt wird optimal auf Maßhaltigkeit und Messtoleranzen geprüft. Ein Großteil der Formen geht unmittelbar nach Eintreffen beim Kunden in die Schokoladenproduktion. Bei vielen Kunden wird nur eine schnelle Prüfung der Formen durchgeführt, dann werden die Formen gewaschen und schnell in die Produktion eingeschleust. Sehr oft kommt es dazu, dass Formen wenige Tage nach Eintreffen bereits voll im Arbeitsprozess eingesetzt sind. Hier zahlt es sich aus, dass man in der Entwicklungsphase immer wieder prüft und optimiert.

« Zur News Übersicht
Schokoladenformen
Brunner Kunden und Partner weltweit
 
« Zurück zur News Übersicht
Abschluss