Neuentwicklung – Schleuderrahmenformen

Die Schleuderrahmenform ist eine weiterentwickelte Variante der bewährten SE- Schleuderform. Als Ergänzung zu dieser Form hat sie einen umlaufenden 90° abgewinkelten Rand, den sogenannten Rahmen. 

Es ergeben sich folgende Vorteile:

  • Der Rahmen sorgt für einen stabilen Stand der Form und ermöglicht so die sichere Handhabung beim exakten, automatischen Befüllen und Schminken.
  • Für das Öffnen der Formen bietet der Rahmen mehrere Ansatzpunkte, sodass die Form ohne Probleme manuell oder maschinell geöffnet werden kann.
  • Zusätzlich können in den Rahmen kundenspezifische Öffnungsschrägen oder andere Aussparungen zur automatischen Öffnung und Handhabung der Form eingebracht werden.
  • Die Formen können dank dem Rahmen platzsparend und stabil gestapelt werden.
  • Die Formen sind extrem langlebig, weil sie aus einem speziellen, bruchresistenten Polykarbonat (Poly+) gefertigt sind. Das weiße Material ist zudem ideal für die automatische Handhabung der Formen, da optische Systeme die Form leicht erkennen können. Der Rahmen mit seinen klar definierten Stirnseiten bietet dazu auch die besten geometrischen Voraussetzungen.
  • Die Formen haben die bekannte hohe Brunner Abbildungsqualität, wie sie nur das THERMOPRESS- Verfahren ermöglicht: Oberflächen, Gravuren und feine Schminkabgrenzungen werden in höchster Genauigkeit und Auflösung erzielt. Ein weiterer Vorteil des THERMOPRESS-Verfahrens ist es, dass auf der Rückseite der jeweiligen Formhälfte keine Verrippung entsteht, dadurch bleibt die Form flexibel.

 

Fazit:
Schleuderrahmenformen sind eine innovative Erweiterung des Brunner Produktionsspektrums, um anspruchsvolle Handhabungsanforderungen erfüllen zu können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

« Zur News Übersicht
Schokoladenformen
Brunner Kunden und Partner weltweit
 
« Zurück zur News Übersicht
Abschluss