Brunner climate concept mobility – Brunner Klimakonzept Mobilität

The reduction of our CO2 emissions has been close to our hearts from the start. More than 10 years ago, we invested in heat recovery and extensive building insulation. Milestones after that were the conversion of the oil heating system into "wood chip" district heating in 2009 and the purchase of green electricity in 2012, which has enabled us to reduce our C02 emissions by over 80%.

But we have also focused on the issue of mobility. For more than 6 years, BRUNNER has been using a CO2 output limit as a deciding factor in choosing company cars. The aim is to reduce the CO2 emissions of our own fleet of vehicles by a significantly greater amount and in significantly less time than set out by political targets. 

 

Die Verringerung unseres CO2 Ausstoßes liegt uns schon lange am Herzen. Bereits vor über 10 Jahre haben wir in Wärmerückgewinnung und umfangreiche Gebäudeisolierung investiert. Meilensteine waren danach die Umstellung der Ölheizung auf „Hackschnitzel“- Fernwärme in 2009 und der Bezug von Ökostrom seit 2012. Dadurch konnten die von uns verursachten C02 Emissionen um über 80% reduziert werden.

Aber auch mit dem Thema Mobilität haben wir uns beschäftigt. Seit über 6 Jahren gibt es bei der Firma Brunner eine Obergrenze beim CO2- Ausstoß als Entscheidungskriterium für die Auswahl von Firmenfahrzeugen. Ziel ist es, die CO2- Emissionen der eigenen Fahrzeugflotte deutlich schneller und stärker zu reduzieren als die politischen Zielvorgaben. Seit 2013 wurde so der CO2 Ausstoß der Flotte fast halbiert. Waren es im Jahr 2013 noch durchschnittlich über 160 g/ km, liegen wir Ende 2018 schon klar unter 90 g/km.

 

Zurück

Reducing our CO2 output has been important to us for a long time. Even 10 years ago we invested in heat recovery and comprehensive building insulation. Other milestones followed, such as switching from oil heating to woodchip district heating in 2009, and the use of green electricity since 2012. This allowed us to reduce our CO2 emissions by more than 80%.

Die Verringerung unseres CO2 Ausstoßes liegt uns schon lange am Herzen. Bereits vor über 10 Jahre haben wir in Wärmerückgewinnung und umfangreiche Gebäudeisolierung investiert. Meilensteine waren danach die Umstellung der Ölheizung auf „Hackschnitzel“- Fernwärme in 2009 und der Bezug von Ökostrom seit 2012. Dadurch konnten die von uns verursachten C02 Emissionen um über 80% reduziert werden.

Copyright 2020 Hans Brunner GmbH. Alle Rechte vorbehalten.